Veranstaltungen

Heute | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen, spielerisch: nach dem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
——für Kinder von 6 bis 12 Jahren

——Anmeldung vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
——Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: pro Kind: 5 €, Geschwisterkinder: 3 €


Heute | 14:00-17:00 Uhr

Fotografieworkshop – »Euer Selfie in der Zeitmaschine«

Die Cyanotypie (Blaudruck) entstand 1842 und ist eine der ersten Formen der Fotografie. In dem eintägigen Workshop werden die Grundlagen dieser Technik erprobt. Unter der Anleitung eines Fotografen wird ein neues Lieblingsselfie aufgenommen. Im Anschluss entstehen daraus analoge Unikate zum Mitnehmen.
——Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
——Kursleitung: Wynrich Zlomke, Fotograf

——Anmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de



Eintritt: Kosten: pro Termin 15 € plus 10 € Materialkosten


22.09.2019 | 14:00-16:00 Uhr

Ausstellungsbesuch für Menschen mit Demenzerkrankung

Weltweit sind etwa 46 Millionen Menschen von Demenzerkrankungen betroffen. Im Rahmen des Welt-Alzheimer-Tag bietet das ZfP Südwürttemberg in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Ravensburg eine Führung mit Workshop an, für Menschen, die an Demenz leiden sowie für deren pflegende Angehörige. Nach einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung mit der Museumspädagogin Ilse Landa sind alle eingeladen ihre Eindrücke – begleitet von der Kunsttherapeutin Barbara Hohl – malend umzusetzen.

—Anmeldung unter: 0751 7601–2259 oder michel.marpert@zfp-zentrum.de, bei Dr. med. Michel Marpert, Abteilung für Alterspsychiatrie Weissenau



Eintritt: Eintritt frei


22.09.2019 | 15:00-16:00 Uhr

Turnusführung

Öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung »FACE IT! IM SELBSTGESPRÄCH MIT DEM ANDEREN«.




Eintritt: pro Person: 5 € zzgl. Eintritt


25.09.2019 | 16:00-18:15 Uhr

Malkurs FARBSPUR - FÄLLT AUS

Inspiriert durch die malerischen Werke in der Ausstellung werden verschiedene Maltechniken erforscht, der Keilrahmen selbst bespannt und eigene Farben aus hochwertigen Künstlerpigmenten angerührt. Anschließend werden unterschiedliche Farbaufträge und Schichtungen im Studio des Kunstmuseums erprobt. Einstieg jederzeit möglich.
——Teilnehmerzahl: max. 10 Personen
——Kursleitung: Adelinde Wanner

——Anmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de



Eintritt: Kosten: pro Termin 20 €, Jugendliche 10 € (zzgl. Materialkosten nach Wahl der Rahmen)


25.09.2019 | 18:00-19:30 Uhr

Zwischen Kunst und Kabarett: Ausstellungsrundgang mit Bernd Kohlhepp alias »Herr Hämmerle«

In der Rolle des »Herrn Hämmerle« führt der Comedian und Schauspieler Bernd Kohlhepp bei einem Crossover zwischen Kunst und Kabarett durch die Ausstellung »Face it! Im Selbstgespräch mit dem Anderen«. Die Führung verspricht schräg zu sein, witzig, anregend. Denn eines ist sicher: Herr Hämmerle erklärt nicht. Er findet Erklärungen. Und zwar für alle alltäglichen Ungereimtheiten, denen er seine schwäbische Weltsicht überstülpt. Mit raschen Rollenwechsel, starker Gestik und Mimik bietet Kohlhepp eine neue humoristische Sicht auf die Ausstellung »Face It!«.

—Anmeldung unter: 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de



Eintritt: pro Person: 5 € zzgl. Eintritt Studenten, Auszubildende und Jugendliche unter 18 Jahren frei


27.09.2019 | 15:30-17:00 Uhr

MINI mal!

Ein Ausstellungsbesuch für die ganze Familie: an jedem Termin bietet das Atelier im Kunstmuseum ein neues Kreativangebot. Große Augen und kleine Augen gehen auf Erlebnisreise!
——für ein Eltern- oder Großelternteil mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren
——Leitung: Patrizia Geddert

——Anmeldung vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
——Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Kosten: 5 € pro Erwachsener


27.09.2019 | 18:00-23:00 Uhr

Ravensburger Kunstnacht

Auch an der diesjährigen Kunstnacht nimmt das Kunstmuseum Ravensburg teil. Unter dem Motto »Me. Myself and I« zeigen Studierende des Studiengangs Mediendesign (DHBW) im Rahmen der aktuellen Ausstellung »Face it! Im Selbstgespräch mit dem Anderen« eigene Werke. Ausgewählte Arbeiten werden an der Kunstnacht der Öffentlichkeit präsentiert.



Eintritt: Kunstnachtbutton für 2 € im VVK in der Touristinformation oder im Kunstmuseum und an der Abend-kasse erhältlich.


28.09.2019 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen, spielerisch: nach dem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.
——für Kinder von 6 bis 12 Jahren

——Anmeldung vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
——Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: pro Kind: 5 €, Geschwisterkinder: 3 €


28.09.2019 | 11:30-12:30 Uhr

Architekturführung

Die Architekturführung widmet sich dem Bau des Kunstmuseums sowohl von außen im Kontext der historischen Umgebung der Ravensburger Oberstadt wie auch allen Geschossebenen des Hauses.

—Anmeldung vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de
—Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: pro Person: 5 € zzgl. Eintritt


29.09.2019 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung vormittags unter Tel. 0751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


29.09.2019 | 15:00-16:00 Uhr

Turnusführung

Öffentliche Führung durch die aktuelle Sonderausstellung »FACE IT! IM SELBSTGESPRÄCH MIT DEM ANDEREN«.




Eintritt: pro Person: 5 € zzgl. Eintritt


18.10.2019 | 19:00-21:00 Uhr

Vernissage: MONDJÄGER. NATHALIE DJURBERG & HANS BERG im Dialog mit ASGER JORN

Zur Eröffnung der Ausstellung »MONDJÄGER. Nathalie Djurberg & Hans Berg im Dialog mit Asger Jorn« am Freitag, 18.10.2019, 19 Uhr im Kunstmuseum Ravensburg laden wir Sie herzlich ein.

Es sprechen:

Begrüßung, Simon Blümcke, Erster Bürgermeister der Stadt Ravensburg

Grußworte, Martin Rivoir, MdL, Mitglied des Kulturunterausschusses der Baden-Württemberg Stiftung

Einführung, Ute Stuffer, Direktorin Kunstmuseum Ravensburg



Eintritt: Eintritt frei


20.10.2019 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


24.10.2019 | 19:00-22:00 Uhr

bauhaus frauen - "Vor uns lag ein riesiges Experimentierfeld" (Gunta Stölzl)

Frauensalon. Lesung und Gespräch mit Dr. Ulrike Müller, Autorin Die Geschichte der Malerei, Bildhauerei, Architektur, Bühnenkunst und Fotografie, des Kunsthandwerks und Designs im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts ist auch die Geschichte weiblicher Aufbrüche in die Moderne. Nachdem das Staatliche Bauhaus im April 1919 für Begabte, ohne Rücksicht auf Alter und Geschlecht, eröffnet wurde, gab es 84 weibliche und 79 männliche Studierende. Während der Ausbildung wurde den Frauen immer wieder die Anerkennung für ihre künstlerische Arbeit verweigert, später ging es nur noch um die Meister und Meisterwerke der Schule. Doch rückblickend lässt sich sagen: Das Bauhaus hat einen wesentlichen Teil seines innovativen Potentials den Frauen zu verdanken. Dr. Ulrike Müller schildert die Voraussetzungen und die Situation der Frauen am Bauhaus und deren Bedeutung für die Moderne bis heute. Dazu stellt sie beispielhaft Lehrerinnen und Schülerinnen vor und gibt Einblick in deren Lebens- und Arbeitssituationen: in der Anfangszeit am Weimarer Bauhaus, aber auch in der Zeit biografischer Brüche mit dem beginnenden Nationalsozialismus.

Eintritt: 7 €


26.10.2019 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.



Eintritt: Kind 5 €; Geschwisterkind 3 €


27.10.2019 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.



Eintritt: kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


02.11.2019 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.



Eintritt: Kind 5 €; Geschwisterkind 3 €


03.11.2019 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.



Eintritt: kostenfrei im Rahmen des Programms De-mokratie leben!


24.11.2019 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


08.12.2019 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


14.12.2019 | 14:00-17:00 Uhr

Fotografieworkshop – Cyanotypie

Die Cyanotypie (Blaudruck) entstand 1842 und ist eine der ersten Formen der Fotografie. In dem eintägigen Workshop werden die Grundlagen dieser Technik erprobt. Unter der Anleitung eines Fotografen wird ein neues Lieblingsfoto aufgenommen. Im Anschluss entstehen daraus analoge Unikate zum Mitnehmen.
——Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
——Kursleitung: Wynrich Zlomke, Fotograf

——Anmeldungen: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de



Eintritt: Kosten: pro Termin 15 € plus 10 € Materialkosten


22.12.2019 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


05.01.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


26.01.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


08.02.2020 | 14:00-17:00 Uhr

Fotografieworkshop – Cyanotypie

Die Cyanotypie (Blaudruck) entstand 1842 und ist eine der ersten Formen der Fotografie. In dem eintägigen Workshop werden die Grundlagen dieser Technik erprobt. Unter der Anleitung eines Fotografen wird ein neues Lieblingsfoto aufgenommen. Im Anschluss entstehen daraus analoge Unikate zum Mitnehmen.
——Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
——Kursleitung: Wynrich Zlomke, Fotograf

——Anmeldungen: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de



Eintritt: Kosten: pro Termin 15 € plus 10 € Materialkosten


09.02.2020 | 15:00-17:00 Uhr

Offenes Atelier: Labor der Fantasie

Ein Ort des Experiments und generationsübergreifender Begegnungen für alle Altersklassen: Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen, im offenen Atelier unter Anleitung Neues zu gestalten und verschiedene Techniken zu erproben.
——Einstieg jederzeit möglich
——Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!
——Kursleitung: Sabrina Cabala

——Anmeldung: vormittags unter Tel. +49 (0)751 82 812 oder kunstmuseum@ravensburg.de Mindestteilnehmerzahl 3 Personen



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!

 
 
 

Premiumsponsoren



Sponsoren

 
 
Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz     •     Newsletter