VERANSTALTUNGEN


31.07.2021 | 11:00-13:00 Uhr

KINDERATELIER ZUR MARKTZEIT JETZT WIEDER ANALOG

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.

— für Kinder von 6 bis 12 Jahren
— Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder
— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung
— Für den Besuch bei einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich
— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)



Eintritt: pro Kind 5 € / Geschwisterkinder 3 €


31.07.2021 | 11:30-12:30 Uhr

ARCHITEKTURFÜHRUNG - Museum in Passivhausbauweise

Das Kunstmuseum Ravensburg steht als markanter Neubau seit 2013 inmitten der historischen Altstadt, der rund 1000 Jahre alten Kommune nördlich des Bodensees. Die Architekturführung gibt Einblicke in die architektonischen Merkmale, beleuchtet besondere Details des Baukörpers und widmet sich der Passivhausbauweise des Museums.


— Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen begrenzt
— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung
— Für den Besuch bei einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich
— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)
— Individuelle Termine können ebenfalls für Gruppen mit bis zu sechs Personen vereinbart werden.



Eintritt: pro Person: 7 € zzgl. 5 € Teilnahmegebühr


01.08.2021 | 15:00-17:00 Uhr

OFFENES ATELIER WIEDER ANALOG

Sonntags, 25.4, 2.5, 16.5, 20.6, 27.6, 4.7 und 11.7 , 15 - 17 Uhr


Offenes Atelier mit Sabrina Cabala für alle Altersklassen
Ob alt oder jung, Mann oder Frau, deutsch- oder fremdsprachig, alle sind ganz herzlich eingeladen, dem Alltag zu entfliehen und zusammen kreativ und experimentierfreudig Neues zu gestalten und jede Menge Spaß zu haben.


— Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen begrenzt
— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung
— Für den Besuch bei einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich
— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


01.08.2021 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

JEWEILS SONNTAGS, BIS 15. August 2021


— Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen begrenzt

— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung 

— Für den Besuch bei  einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich

— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)

— Individuelle Termine können ebenfalls für Gruppen mit bis zu sechs Personen vereinbart werden.



Eintritt: pro Person: 7 € zzgl. 5 € Teilnahmegebühr


07.08.2021 | 11:00-13:00 Uhr

KINDERATELIER ZUR MARKTZEIT JETZT WIEDER ANALOG

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.

— für Kinder von 6 bis 12 Jahren
— Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder
— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung
— Für den Besuch bei einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich
— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)



Eintritt: pro Kind 5 € / Geschwisterkinder 3 €


08.08.2021 | 15:00-17:00 Uhr

OFFENES ATELIER WIEDER ANALOG

Sonntags, 25.4, 2.5, 16.5, 20.6, 27.6, 4.7 und 11.7 , 15 - 17 Uhr


Offenes Atelier mit Sabrina Cabala für alle Altersklassen
Ob alt oder jung, Mann oder Frau, deutsch- oder fremdsprachig, alle sind ganz herzlich eingeladen, dem Alltag zu entfliehen und zusammen kreativ und experimentierfreudig Neues zu gestalten und jede Menge Spaß zu haben.


— Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen begrenzt
— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung
— Für den Besuch bei einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich
— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)



Eintritt: Teilnahme kostenfrei im Rahmen des Programms Demokratie leben!


08.08.2021 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

JEWEILS SONNTAGS, BIS 15. August 2021


— Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen begrenzt

— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung 

— Für den Besuch bei  einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich

— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)

— Individuelle Termine können ebenfalls für Gruppen mit bis zu sechs Personen vereinbart werden.



Eintritt: pro Person: 7 € zzgl. 5 € Teilnahmegebühr


13.08.2021 | 18:00-23:59 Uhr

LANGE NACHT IM MUSEUMSVIERTEL 2021

Einzigartiges Kulturerlebnis:

Vier Museen, ein Preis: 10 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre freier Eintritt
Im Museum Ravensburger zahlen Kinder und Jugendliche nur den halben Eintritt (4 €)


Kunstmuseum Ravensburg
Kunsterlebnis für die ganze Familie!
Nutzen Sie den Abend, um mit Ihrer Familie bei entspannter Musik die Ausstellung AUSZEIT. VON PAUSEN UND MOMENTEN DES AUFBRUCHS zu erleben! Die Gruppenausstellung widmet sich – ausgehend von der Sammlung Selinka des Kunstmuseums Ravensburg – der vielschichtigen Bedeutung des Begriffs ›Auszeit‹ und vereint Werke des 20. und 21. Jahrhunderts.
Familien mit Kindern empfehlen wir unsere Sonderausstellung DER BLAUE VOGEL.
CORNEILLE AUS KINDERAUGEN (EG). Ausgehend von den farbigen Druckgrafiken des Künstlers Corneille (1922–2010) wurde ein Projekt mit Kindern zu Corneilles wiederkehrenden Bildmotiven des Gartens und der Vögel umgesetzt. Kinder sind eingeladen, selbst kreativ zu werden.
Die Zeit der Corona-Pandemie wird durch die zeichnerischen Interventionen des rumänischen Künstlers Dan Perjovschi (*1961) im Erdgeschoss und im Treppenhaus des Kunstmuseums pointiert kommentiert.

Programm:

  • 18-20 Uhr Kinderatelier (Alter 6-12 Jahre)
  • 20-22.30 Uhr Live-Set im 2. OG, Musik mit DJ Martin Gregori (Seismographic Records, Ravensburg)
  • Tipp: 
    - kostenfreies Kinder-Quiz durch die Ausstellungen
    - kostenfreier Audioguide durch die Ausstellung Auszeit
    - Ausstellungsposter zum Sonderpreis (A1: 2 €, A3: 1 €)

Museum Humpis-Quartier
Ravensburger Stadtgeschichte erleben
Begeben Sie sich in sechs Häusern des Museums auf die Spuren von ehemaligen Bewohnern und Bewohnerinnen des mittelalterlichen Wohnquartiers. Unsere Guides informieren Sie im beleuchteten Innenhof über einzelne Aspekte der Stadtgeschichte sowie über die aktuelle Sonderausstellung. Auch das Haus der Museumsgesellschaft hat für Sie geöffnet.
Zusätzliche Angebote:

  • 18:15 Uhr: Führung auf dem Ravensburger Papiermühlenweg (zzgl. Führungsgebühr 4 Euro, ermäßigt 2,50 Euro)
  • 18:30 Uhr: Straßentheater "Safran, Korallen, Barchent" mit Henggi Humpis (zzgl. 7 Euro) Anmeldung unter mhq@ravensburg.de


Wirtschaftsmuseum Ravensburg
Den Dingen auf den Grund gehen!
Das Wirtschaftsmuseum Ravensburg erzählt anhand persönlicher Geschichten, kurzweiliger Anekdoten und originaler Objekte die vielfältige Wirtschaftsentwicklung der letzten 200 Jahre in Oberschwaben und dem Allgäu. Erfahren Sie während einer Zeitreise durch die Dauerausstellung von den Anfängen und Aufstiegen namhafter Unternehmen der Region: Wussten Sie, dass Arist Dethleffs – ein Peitschen- und Skistockfabrikant – das erste deutsche „Wohnauto“ aus dem Jahr 1931 nur aus Liebe zu seiner Frau gebaut hat und damit den Grundstein für seine erfolgreiche Wohnwagen-Firma gelegt hat?
Im Innenhof genießen Sie bei entspannter Live-Musik von Franky und Amigos sommerliche Getränke an der mobilen Ochsen-Bar.


Museum Ravensburger
Im Museum Ravensburger entdecken Sie Spiele, Puzzles und Bücher aus Geschichte und Gegenwart des weltbekannten Verlags. Lauschige Sitzplätze laden anschließend zum Spielen und Verweilen ein. Ravensburger Mitarbeiter erklären Spiele und geben einen exklusiven Einblick in die Spiele-Entwicklung. Genießen Sie dazu leckere Fruchtsäfte oder besondere Bierspezialitäten vom Hopfengut No20.

Eintrittskarten sind ab dem 2. August im Vorverkauf für 10 € erhältlich.
Aufgrund der begrenzten Besuchskapazitäten empfiehlt sich in diesem Jahr ein frühzeitiger Kartenkauf.
Kinder und Jugendliche zahlen im Museum Ravensburger nur den halben Eintritt (4 €), in den anderen Museen genießen sie sogar freien Eintritt.
Vorverkaufsstellen:
Filialen der Kreissparkasse Waaghaus und Meersburger Str. in Ravensburg, Weingarten, Bad Waldsee, Leutkirch und Wangen.
Tourist-Information Ravensburg, Kunstmuseum Ravensburg, Museum Humpis-
Quartier, Museum Ravensburger und Wirtschaftsmuseum Ravensburg


www.museumsviertel-ravensburg.de


14.08.2021 | 11:00-13:00 Uhr

KINDERATELIER ZUR MARKTZEIT JETZT WIEDER ANALOG

Altersgerecht, ungezwungen und spielerisch nähern sich die Kinder den Kunstwerken. Nach dem Rundgang wird im Kreativraum des Kunstmuseums praktisch gearbeitet und das Kunsterlebnis durch eigene Kunstwerke abgerundet.

— für Kinder von 6 bis 12 Jahren
— Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder
— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung
— Für den Besuch bei einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich
— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)



Eintritt: pro Kind 5 € / Geschwisterkinder 3 €


15.08.2021 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

JEWEILS SONNTAGS, BIS 15. August 2021


— Teilnehmerzahl auf max. 10 Personen begrenzt

— Es gelten die Allgemeine Hygieneregeln sowie die Kontaktnachverfolgung 

— Für den Besuch bei  einer Inzidenz unter 50 kein Test-, Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich

— Anmeldungen erforderlich unter: 0751 82810 (zu den Öffnungszeiten)

— Individuelle Termine können ebenfalls für Gruppen mit bis zu sechs Personen vereinbart werden.



Eintritt: pro Person: 7 € zzgl. 5 € Teilnahmegebühr

 
 
 

Premiumsponsoren

Sponsoren

 
 
Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz     •     Newsletter     •     Barrierefreiheit