Ausstellungen Aktuell

 

FACE IT! Im Selbstgespräch mit dem Anderen

29. Juni bis 29. September 2019

 
Bjørn Melhus, Das Zauberglas, 1991 (Still), Video, 6:00 Min., Farbe, Ton,  © Bjørn Melhus / VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Bjørn Melhus, Das Zauberglas, 1991 (Still), Video, 6:00 Min., Farbe, Ton, © Bjørn Melhus / VG Bild-Kunst, Bonn 2019
 
 

Die Gruppenausstellung rückt das Gesicht als Medium zwischen dem ›Ich‹ und dem ›Anderen‹ in den Mittelpunkt als Nahtstelle zwischen Präsenz und Repräsentation. Im Dialog zwischen Werken des frühen 20. Jahrhunderts und zeitgenössischen KünstlerInnen und im Zusammenspiel mit der eigenen Sammlung zeigt sich das Gesicht als Schauplatz von Emotionen, die vom jeweiligen Selbstbild wie von gesellschaftlichen Konventionen überformt werden. Das Gesicht ist zugleich Ort des Zeigens und Verbergens, der Inszenierung und des Rückzugs. Mit den thematischen Schwerpunkten: »Privatim: Schlaf–Ekstase–Tod«, »Jenseits dichotomer Rollenbilder«, »Expressives Mienenspiel« sowie »Spiegelungen und Doppelgänger« untersucht die Ausstellung das Gesicht im Spannungsfeld von Selbstausdruck, Selbstbild und gesellschaftlichen Codes. Wer (s)ein Gesicht betrachtet, will sich ein Bild machen. Der Spiegel ist Ort des Austauschs der eigenen Blicke mit sich selbst und bietet immer wieder Anlass, die Distanz zwischen dem ›Ich‹ und dem ›Anderen‹, zwischen dem Selbst- und Spiegelbild neu zu vermessen. Auch der Blickwechsel mit einem Gegenüber beinhaltet zugleich den Verweis auf sich selbst, auf die eigenen Rollen und Selbstbilder. Im inneren Dialog wird das Gesicht so als Spiegel des Selbst im Anderen erfahrbar.


Mit Werken von Marlene Dumas, Nan Goldin, Asta Gröting, Zhang Huan, Erich Heckel, Alexej von Jawlensky, Cindy Sherman, Max Kaus, Ernst Ludwig Kirchner, Jürgen Klauke, VALIE EXPORT, Bjørn Melhus, Marjoleine Boonstra, Pierre Alechinsky, Ugo Rondinone, Edvard Munch, Arnulf Rainer, John Smith, Albrecht Tübke, Mark Wallinger, Aura Rosenberg, Karel Appel, Zanele Muholi, Dieter Appelt, Robbie Cooper, Alex Katz, Bettina Rheims, Oskar Kokoschka & Hermine Moos, Georg Kolbe, Michelangelo Pistoletto, Karl Schmidt-Rottluff, Andreas Slominski, Erró, Marina Abramović & Ulay

  

beitrag über die Ausstellung vom SWR bei »Kunscht!« 

 
Vortrag

Donnerstag, 11.7.2019, 19 Uhr

von Dr. Roland Meyer, Kulturwissenschaftler
»Wem gehört mein Gesicht? Geschichte und Gegenwart der Gesichtserkennung«

Zu Gast

Mittwoch, 24.7.2019, 19.30 Uhr

Literaturkreis Ravensburg
Im Wechselspiel mit den Werken der Ausstellung wird Oscar Wildes Klassiker »Das Bildnis des Dorian Gray« besprochen. 

Vortrag

Donnerstag, 12.9.2019, 19 Uhr

von Prof. Dr. Wolfgang Ullrich, 
Kulturwissenschaftler, Autor
»Grenzgänge des Mienenspiels. Selfies und die Professionalisierung der Mimik«

Im Dialog

Donnerstag, 19.9.2019, 18 Uhr

Ausstellungsrundgang mit Kathrin Meyer, Kuratorin, Deutsches Hygiene-Museum Dresden 


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 

Premiumsponsoren



Sponsoren

 
 
Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz     •     Newsletter