öffentliche führungen

ANGEBOTE WÄHREND CORONA: JULI BIS SEPTEMBER

Weitere Informationen zu den Terminen und der Anmeldung finden Sie unter Veranstaltungen und Besucherinfo.



 

FÜHRUNGEN 

Alle Führungen sind auch INDIVIDUELL buchbar und werden derzeit vergünstigt angeboten: 45 € zzgl. 5 € Eintritt pro Person.

—Anmeldung unter kunstmuseum@ravensburg.de oder +49 (0)751 82 812



Juli bis 27. September 2020, donnerstags, 17 Uhr, Sonntags, 15 Uhr

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG

Durch einen Kunstvermittler erhalten Sie einen vertiefenden Einblick in die aktuelle/n Ausstellung/en mit zahlreichen spannenden Hintergrundinformationen.

—pro Person: 5 € zzgl. Eintritt

—Dauer: ca. 1 Std.



DONNERSTAG, 24. September, 17 Uhr

KURAtorenführung 

Kuratorenführung mit Ute Stuffer durch die aktuellen Ausstellungen »Sophie Calle. Was bleibt« und »Sammlung Selinka. Lebensgefühl Landschaft«.

—pro Person: 6 € zzgl. Eintritt
—Dauer: ca. 1 Std.



Samstag,  4. Juli, 8. August, 12. September, 11.30 Uhr

ARCHITEKTURFÜhrUNG

Das Kunstmuseum Ravensburg ist der erste Museumsbau weltweit, der in zertifizierter Passivhaus-Bauweise realisiert wurde und steht für ein nachhaltiges und ressourcenbewusstes Bauen. Dem Stuttgarter Architektenbüro LRO gelang es, dem Museum eine unverwechselbare zeitgemäße Identität zu verleihen und es zugleich in die historische Umgebung einzubinden. Seit der Eröffnung 2013 wurden dem Gebäude bzw. seinen Architekten etliche Auszeichnungen zugesprochen. Michael Borrasch gibt in der Führung Einblicke in die architektonischen Merkmale und beleuchtet besondere Details des Baukörpers.
—pro Person: 5 € zzgl. Eintritt

—Dauer: ca. 1 Std.



MITTWOCH, 19. AUGUST, 2. September, 17 UHR, KOSTENFREI IN KOOPERATION MIT DEM FREUNDESKREIS

STUDENTEN FÜHREN STUDENTEN UND JUNGE ERWACHSENE

Bei diesem Ausstellungsrundgang haben junge Leute die Möglichkeit, im Gespräch mit Studenten die Ausstellung zu erkunden. 

In Zusammenarbeit mit dem Fach Kunst, Pädagogische Hochschule Weingarten.

—Teilnahme kostenfrei 

—Dauer: ca. 1 Std.



DONNERSTAG, 16. Juli, 6. August, 10. September, 17.30 UHR, IN KOOPERATION MIT DEM FREUNDESKREIS

ENGLISCHSPRACHIGE FÜHRUNG

Durch eine aus New York stammende Kunstvermittlerin erhalten Sie einen vertiefenden Einblick in die aktuelle Ausstellung/en mit zahlreichen spannenden Hintergrundinformationen: Ein Kunstgenuss kombiniert mit der perfekten Gelegenheit, um die englische Sprache zu pflegen.
—Teilnahme kostenfrei

—Dauer: ca. 1 Std.


Rahmenprogramm

IM DIALOG MIT ULRIKE RAUBER, "(SBBZ) SEHEN", SCHULE FÜR BLINDE UND SEHBEHINDERTE IN BAINDT

donnerstag, 13. august 2020, 18 Uhr


Die Ausstellung von Sophie Calle zeigt zwei berührende Werkzyklen, in denen sich die französische Künstlerin mit dem Thema Blindheit auseinandersetzt. Ulrike Rauber, die selbst blind ist und seit 1998 an der Schule für Blinde und Sehbehinderte in Baindt arbeitet, gibt im Dialog mit der Direktorin Ute Stuffer, Auskunft zum Thema Blindheit - aus ihrer eigenen Erfahrung, sowie durch den täglichen Umgang mit Menschen ohne Augenlicht.

—pro Person: 5 € zzgl. Eintritt
— Anmeldungen erforderlich jeweils bis 16 Uhr am Vortag unter: Montag bis Freitag, 0751 82812 oder kunstmuseum@ravensburg.de / Samstag bis Sonntag, 0751 82810

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktuell

24.09.2020 | 17:00-18:00 Uhr

Kuratorische Führung mit Ute Stuffer

26.09.2020 | 11:00-13:00 Uhr

Kinderatelier zur Marktzeit

27.09.2020 | 15:00-16:00 Uhr

Öffentlicher Ausstellungsrundgang

>> Alle Veranstaltungen
Newsletter

Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig über unsere Ausstellungen, Veranstaltungen und Aktionen:


>> Newsletter abonnieren

 
 

Premiumsponsoren

Sponsoren

 
 
Kontakt     •     Impressum     •     Datenschutz     •     Newsletter